Rechercher

33 résultats pour « Emotionen »

Wozu Dienen Emotionen?

Wir haben gesehen, dass die Emotion eine komplexe Reaktion zur Anpassung an die Zwänge und Veränderungen unserer Umwelt ist. Die Emotion erfüllt dabei 3 wichtige Funktionen.

Trouvé dans: Worte von Experten

Emotionen!

Stellen Sie sich in den nächsten Tagen regelmäßig folgende Fragen: „Wie fühle ich mich im Augenblick in meinem Herzen?“, „Welche Emotionen empfinde ich?“, „Wie kann ich sie ausdrücken?“.

Trouvé dans: Tipps der Woche

Besser mit seinen Emotionen umgehen

Es ist nicht immer einfach, seine Emotionen in Worte zu fassen. Wir sind vor der Sprache der Gefühle nicht alle gleich. Um Ihr emotionales Empfinden zum Ausdruck zu bringen, können Sie das Gefühl zeichnen, ihm Farbe oder einige Stichworte verleihen… Das wird Ihnen später helfen, das Gefühl zu beschreiben und zu erklären! 

Trouvé dans: Tipps der Woche

Emotionen!

Wenn Sie das nächste Mal Wut empfinden, versuchen Sie nicht, „diese Emotion zu beherrschen“. Versuchen Sie eher, sie zu verstehen und dann zu zähmen: Statt diese Wut in Ihnen zu unterdrücken, hören Sie auf sie und sagen Sie sich „Ich bin wütend“. Spüren Sie dann, was das in Ihnen auslöst... Lassen Sie sie schließlich vorbeiziehen, ganz langsam.

Trouvé dans: Tipps der Woche

Emotionen!

Diese Woche behalte ich nicht alles für mich. Ich fasse meinen Stresszustand in Worte und rede mit einer mir nahestehenden Person darüber.

Trouvé dans: Tipps der Woche

Emotionen!

Gefühle, die Sie überkommen, ob schmerzhaft (Trauer, Wut, …) oder angenehm (Freude, Liebe, …), sollten Sie einfach zulassen und annehmen. Versuchen Sie nicht, unangenehme Gefühle „um jeden Preis“ zu unterdrücken. Versuchen Sie vielmehr herauszufinden, was diese Ihnen über Ihre Bedürfnisse verraten (Ruf nach Liebe, Anerkennung, Sinn, …). 

Trouvé dans: Tipps der Woche

Entdramatisieren oder die Kunst zu relativieren

Schwierigkeiten sind wie Steine auf dem Weg. Wenn die Größeren Ihnen im Weg stehen, haben Sie oft die Möglichkeit, sie einfach zu umgehen, eine andere Route zu wählen oder über die Steine zu gehen. Eine Möglichkeit ist: RELATIVIEREN SIE! Ändern Sie Ihren Blick auf die Dinge, Sie werden Wege finden, Ihre Probleme zu lösen.

Trouvé dans: Lösungen

Was Ist eine Emotion?

Die Emotion ist eine Anpassungsreaktion: Seit Urzeiten sieht der Mensch sich mit einer Reihe körperlicher, psychologischer, sozialer und familiärer Zwänge konfrontiert.

Trouvé dans: Worte von Experten

Emotionale Intelligenz

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die verschiedenen Aspekte der „emotionalen Intelligenz“ zu verbessern. Einer der zentralen Punkte ist die Entwicklung des Bewusstseins und die Akzeptanz der Emotionen.

Trouvé dans: Worte von Experten

Selbstwertgefühl

Hinter dieser Frage, die schon aufrütteln und zum Nachdenken anregen kann, verbirgt sich die grundlegende Frage nach dem „Wie soll ich mich lieben?“ Oder „Was tu ich, um mich zu lieben? 

Trouvé dans: Worte von Experten

Kleine Veränderungen können Großes bewirken

Warum auf den großen Lottogewinn warten, 5 Jahre sparen und dann bis ans andere Ende der Welt reisen, auf die Rente oder ein einschneidendes Ereignis warten, um „alles“ zu ändern, um Ihre Träume zu verwirklichen... 

Trouvé dans: Lösungen

Achtsamkeitstraining mit Kindern

Wie bei Erwachsenen geraten Kinder zunehmend in den Sog  eines hektischen Lebens. Schule, außerschulische Aktivitäten, die Vielzahl an Bildschirmen (Fernsehen, Videospiele, Computer, …) beanspruchen sie ständig mit (über-)vollen Programmen. Es fehlt ihnen ganz einfach eine Zeit des „Nichtstuns“.  

Trouvé dans: Lösungen

5 Schlüssel zur Vermeidung des Eltern-Burnouts

Das  Eltern-Burnout kann alle Eltern betreffen, ob als Alleinerziehende oder als Paar, in der Stadt oder auf dem Land, mit einem oder mehreren Kindern... Das Phänomen ist alles andere als harmlos. Zum Glück gibt es durchaus Möglichkeiten, wieder zur Harmonie innerhalb der Familie zu gelangen. 

Trouvé dans: Lösungen

Ihr Wohlbefinden im Alltag stärken - Übungen

Im Rahmen der Vortragsreihe „Cultiver son bien-être au quotidien“ [„Sein Wohlbefinden im Alltag kultivieren“], die eigens für unser Projekt „Mir geht es gut“ entwickelt wurden, schlägt Ilios Kotsou uns einige Übungen vor, die uns helfen sollen, stärker auf uns selbst zu achten, und unser Wohlbefinden im Alltag zu stärken. 

Trouvé dans: Lösungen

Denken Sie positiv :-)

Positives Denken besteht darin, eine positive Haltung gegenüber den Wechselfällen und Ereignissen einzunehmen, die einem widerfahren, um sie optimistisch und konstruktiv anzupacken. Es geht um eine Veränderung des Blickwinkels, „das Leben von der schönen Seite zu nehmen“.

Trouvé dans: Lösungen

Mehr Wohlwollen … sich selbst gegenüber

Im Allgemeinen achten die Menschen viel mehr darauf, sich um das Wohl anderer Menschen als um ihr eigenes Wohl zu kümmern. Wie aber soll man sich um sich selbst kümmern, wenn man völlig am Boden liegt?

Trouvé dans: Lösungen

Sich mit der Natur verbinden

Die Verbindung mit der Natur bedeutet eine Tiefenerholung. Der Nutzen für Körper und Seele ist wissenschaftlich nachgewiesen: Die Natur tut gut, in jeder Hinsicht. 

Trouvé dans: Lösungen

Das Glück liegt auch auf dem Teller

Das Bedürfnisse, sich zu ernähren, ist absolut lebenswichtig. Dabei ist es auch ganz sicher, dass die Qualität der Lebensmittel eine wichtige Rolle für das Wohlbefinden spielt. Qualität und Menge der Nahrungsmittel, Essensverhalten, die Wechselwirkung mit den Emotionen, Ihre ganze Art zu essen beeinflusst Sie auf mehreren Ebenen.

Trouvé dans: Lösungen

Lachen … bis zum Umfallen!

Lachen ist ein körperlicher Reflex, der ein angenehmes oder freudiges Gefühl zum Ausdruck bringt. Meistens handelt es sich um ein Gefühl der Freude, zuweilen aber auch der Erleichterung. Ganz gleich welches der Grund ist: Lachen hat positive gesundheitliche Auswirkungen. 

Trouvé dans: Lösungen

Die Sophrologie

Zu oft haben wir sozusagen den Autopiloten  eingestellt und leben in dem Gefühl, dass wir die Kontrolle über uns verloren haben. Die Sophrologie kann uns allmählich dazu bringen, dass wir das Steuer wieder selbst in die Hand nehmen können, und vor allem selbst für ein besseres Wohlbefinden sorgen.  

Trouvé dans: Lösungen

Die Atmung: so einfach und doch so wirkungsvoll

Atmen, diese Aktivität, die so einfach ist und die Sie ständig ausführen, ohne auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden, ist der Schlüssel zum erfolgreichen Umgang mit Alltagssituationen: zur Bekämpfung von Stress oder Angst, um wieder Fuß zu fassen, wenn Sie sich durch den Alltagsfluss mitgezogen fühlen, um mit einer starken Emotion umzugehen...

Trouvé dans: Lösungen

5 Schlüssel zur Vermeidung des Eltern-Burnouts

Das  Eltern-Burnout kann alle Eltern betreffen, ob als Alleinerziehende oder als Paar, in der Stadt oder auf dem Land, mit einem oder mehreren Kindern... Das Phänomen ist alles andere als harmlos. Zum Glück gibt es durchaus Möglichkeiten, wieder zur Harmonie innerhalb der Familie zu gelangen. 

Trouvé dans: Worte von Experten

6 Schlüssel für zufriedenstellende Arbeitsbeziehungen

Die sozialen Beziehungen am Arbeitsplatz reagieren auf bestimmte Codes. Wir haben uns nicht unbedingt für die Zusammenarbeit mit unseren Kollegen, Vorgesetzten oder Untergebenen entschieden. Doch über das berufliche Engagement hinaus, das die Arbeit im Team mit sich bringt, können wir das emotionale Engagement in unseren Beziehungen zu anderen nicht ignorieren.

Trouvé dans: Lösungen

Und wie wäre es mit einer Pause?

Nach einem langen Arbeitstag beginnt für viele Menschen ein anderes Leben: Kochen, Bewegung, Kinder, Wäsche.... Zwischen beruflicher und privater Verantwortung wird die Beherrschung der Kunst des Rollentauschs dann zur täglichen Herausforderung! Wie wäre es mit einer Pause?

Trouvé dans: Lösungen